Normalerweise sollte es kein Problem darstellen, die Ausrichtung eines Textes in einer ListView einzustellen.
Dazu gibt es die Eigenschaft

 TextAlign 

der Klasse

 ColumnHeader 

, welche auch von die ListView zur Darstellung ihrer Spalten nutzt.

Die Ausrichtung lässt sich sehr einfach per Editor oder mit folgendem Code ändern:

 myListView.Columns[myIndex].TextAlign = HorizontalAlignment.Right; 

Zur Auswahl stehen:

  • HorizontalAlignment.Righ
  • HorizontalAlignment.Center
  • HorizontalAlignment.Left

Bisher scheint das auch alles soweit schön zu funktionieren.
Das einzige Probelem ist, dass die Einstellung nicht in der ganz linken Spalte anwendbar ist.
Die ist von Microsoft auch so gewünscht und soll nicht geändert werden.
Man soll es als gegeben hinnehmen.

Ein einfacher Workaround ist nun, eine weitere Spalte davor zu erstellen.
Dieser gibt man einfach die Breite 0.
Nun einfach der Spalte immer Dummywerte zuweisen.

                    
                    myListView.Columns.Add("myDummyColumn");
                    myListView.Columns[myListView.Columns.Count - 1].DisplayIndex = 0;
                    myListView.Columns[myListView.Columns.Count - 1].Width = 0;

Beispielsweise:

  overViewitemDon_lstVw.Items.Add(""); 

Und dann natürlich der zweiten Spalte die Ausrichtung zuweisen:

 myListView.Columns[1].TextAlign = HorizontalAlignment.Right;